Bewegungsgrade

Bewegungsfreiheit für Körper und Geist

Bewegungsfreiheit für Körper und Geist

Open Book
Keyboard
MacBook
Crocus
Blueberries
Light Bulb
Reed
Physiotherapeut/-in
Stacks Image 6
Wir suchen: Einen Physiotherapeut/eine Physiotherapeutin

Ihre Aufgaben:
Krankengymnastik
Krankengymnastik am Gerät (keine geführten Geräte, stattdessen Pilatesreformer, Seilzug, Kleingeräte)

Ihre Qualifikationen:
Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium, gerne mit neurophysiologischem Schwerpunkt
Zertifikat in KGG/MAT und einer neurophysiologischen Technik wäre wünschenswert, ist aber kein Muss

Wir wünschen uns:
Fähigkeit zum Clinical Reasoning
Fähigkeit zum aktivierenden Arbeiten unter Berücksichtigung edukativer Aspekte
Motivation zum Einsatz standardisierter Assessments und Erbringen regelmäßiger Wirkungsnachweise
Profunde Kenntnisse der funktionellen Anatomie und Bewegungslehre
Mindestens gute Grundlagen der Biomechanik
Bereitschaft zu reflektierten, verantwortungsbewussten Handeln in einem interdisziplinären Konzept
Grundlegende IT-Fertigkeiten
Lust auf den Umgang mit Mensch und Technik
Freundliches, serviceorientiertes Auftreten

Wir bieten:
Ruhiges Arbeiten in kleinem Team ohne den üblichen Praxisstress
Ein besonderes Konzept mit Entwicklungsmöglichkeiten für jeden der sich einbringt
Optionale Erweiterung der Mitarbeit um Tätigkeiten im Bewegungsanalyselabor

Wer wir sind:
Bewegungsgrade Wiesbaden – Zentrum für Orthopädie, Psychotherapie, Physiotherapie und Gesundheitsmanagement (Privatpraxis).
Wir bieten ein interdisziplinäres Konzept in Diagnostik und Therapie an, in welchem Menschen mit immer wiederkehrenden oder andauernden Beschwerden des Bewegungsapparates im Mittelpunkt stehen. Hierfür vereinen wir die Bereiche Orthopädie, Psychotherapie, Physiotherapie und Bewegungsanalyse. In der Orthopädie stehen osteopathische und chirotherapeutische Techniken im Vordergrund – in der Physiotherapie neurophysiologische Konzepte. Unser Bewegungsanalyselabor fußt auf der DIERS 4D Technik und dem Einsatz von Elektromyografie.
Wir sind seit Oktober 2015 am Markt und entwickeln uns stetig weiter. Unser Mittelpunkt ist eine gute Versorgung von Patienten mit komplexen und teilweise chronischen Beschwerden des Bewegungsapparats. Hierfür suchen wir Gleichgesinnte, die mit uns arbeiten wollen.

Die Rahmenbedingungen:
Ausbau zu 20h/Woche, bei geringerem Stundenumfang zu Beginn
Werkstudentenvertrag ist möglich
Nach Absprache auch auf Minijobbasis möglich

Wir freuen uns auf:
Ihre aussagekräftige Bewerbung an Martha Koch, info@bewegungsgrade.de


Praxisassistenz
Stacks Image 9
Wir suchen eine:
Praxisassistenz

Ihre Aufgaben:
Unterstützung von Orthopädie und Physiotherapie bei Praxisorganisation und Diagnostik

Ihre Qualifikationen sind aus einem der Bereiche:
Medizin, Pflege
Physiotherapie, Sport, Training, Fitness
Hotel, Gastronomie, Service

Wir wünschen uns:
Freundliches, serviceorientiertes Auftreten
Bereitschaft zu selbstständigen, verantwortungsbewussten Handeln
Grundlegende IT-Fertigkeiten
Lust auf den Umgang mit Mensch und Technik

Sie sind:
Erfahren, gerne schon langjährig im Beruf
Interessiert an langfristiger Zusammenarbeit

Wir bieten:
Ruhiges Arbeiten in kleinem Team ohne den üblichen Praxisstress
Ein besonderes Konzept mit Entwicklungsmöglichkeiten für jeden der sich einbringt

Wir sind:
Bewegungsgrade Wiesbaden – Zentrum für Orthopädie, Psychotherapie, Physiotherapie und Gesundheitsmanagement (Privatpraxis).
Wir bieten ein interdisziplinäres Konzept in Diagnostik und Therapie an, in welchem Menschen mit immer wiederkehrenden oder andauernden Beschwerden des Bewegungsapparates im Mittelpunkt stehen. Hierfür vereinen wir die Bereiche Orthopädie, Psychotherapie, Physiotherapie und Bewegungsanalyse. In der Orthopädie stehen osteopathische und chirotherapeutische Techniken im Vordergrund – in der Physiotherapie neurophysiologische Konzepte. Unser Bewegungsanalyselabor fußt auf der DIERS 4D Technik und dem Einsatz von Elektromyografie.
Wir sind seit Oktober 2015 am Markt und entwickeln und stetig weiter. Unser Mittelpunkt ist eine gute Patientenversorgung. Hierfür stehen wir mit einem idealistischen Ansatz ein und suchen Gleichgesinnte, die mit uns arbeiten wollen.

Die Rahmenbedingungen:
450€ mit optionaler Erweiterung
2-3x/Woche

Wir freuen uns auf:
Ihre aussagekräftige Bewerbung an info@bewegungsgrade.de


SpoWi
Stacks Image 21
Wir suchen: Einen Sportwissenschaftler/eine Sportwissenschaftlerin

Ihre Aufgaben:
Trainingsbetreuung/ Gerätetraining (keine geführten Geräte, stattdessen Pilatesreformer, Seilzug, Kleingeräte) in Einzelsitzungen und Kleingruppen bis maximal drei Personen

Ihre Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften
Zertifikat KGG/MAT/MTT

Wir wünschen uns:
Fähigkeit zum Clinical Reasoning
Fähigkeit zum aktivierenden Arbeiten unter Berücksichtigung edukativer Aspekte
Motivation zum Einsatz standardisierter Assessments und Erbringen regelmäßiger Wirkungsnachweise
Profunde Kenntnisse der funktionellen Anatomie und Bewegungslehre
Mindestens gute Grundlagen der Biomechanik
Bereitschaft zu reflektierten, verantwortungsbewussten Handeln in einem interdisziplinären Konzept
Grundlegende IT-Fertigkeiten
Lust auf den Umgang mit Mensch und Technik
Freundliches, serviceorientiertes Auftreten

Wir bieten:
Ruhiges Arbeiten in kleinem Team ohne den üblichen Praxisstress
Ein besonderes Konzept mit Entwicklungsmöglichkeiten für jeden der sich einbringt
Optionale Erweiterung der Mitarbeit um Tätigkeiten im Bewegungsanalyselabor

Wer wir sind:
Bewegungsgrade Wiesbaden – Zentrum für Orthopädie, Psychotherapie, Physiotherapie und Gesundheitsmanagement (Privatpraxis).
Wir bieten ein interdisziplinäres Konzept in Diagnostik und Therapie an, in welchem Menschen mit immer wiederkehrenden oder andauernden Beschwerden des Bewegungsapparates im Mittelpunkt stehen. Hierfür vereinen wir die Bereiche Orthopädie, Psychotherapie, Physiotherapie und Bewegungsanalyse. In der Orthopädie stehen osteopathische und chirotherapeutische Techniken im Vordergrund – in der Physiotherapie neurophysiologische Konzepte. Unser Bewegungsanalyselabor fußt auf der DIERS 4D Technik und dem Einsatz von Elektromyografie.
Wir sind seit Oktober 2015 am Markt und entwickeln uns stetig weiter. Unser Mittelpunkt ist eine gute Versorgung von Patienten mit komplexen und teilweise chronischen Beschwerden des Bewegungsapparats. Hierfür suchen wir Gleichgesinnte, die mit uns arbeiten wollen.